Auf Schnee müssen wir noch warten…

… das Programm für Dezember und darüber hinaus ist schon gestrickt – herzlich willkommen!

Freitag 6. Dezember 18 Uhr – Singen ohne Noten

Wie im Vorjahr treffen wir uns am Tor des Bürgerparks Pankow und singen unterm Weihnachtsbaum zusammen in die dunkle Nacht – Texte gibt es vor Ort. (Eine Veranstaltung mit dem Stadtteilzentrum Pankow.)

Freitag 13. Dezember, 14 – 19 Uhr, Lucia Fest – seht wie es leuchtet!

Wie in jedem Jahr laden wir zu einem stimmungsvollen Nachmittag im Pankebuch ein. Die schwedische Schauspielerin Gunilla liest Weihnachtsgeschichten von Astrid Lindgren, wir reichen Lussekatter und Musik. Eintritt frei. Wir freuen uns über Spenden.

Adventssamstag 14. Dezember 16 Uhr

Dirk Kummer, Regisseur des wundervollen Films ZUCKERSAND, liest aus seinem Buch ALLES NUR AUS ZUCKERSAND (Carlsen Verlag, für Kinder ab 10).

Für Fred und seinen besten Freund Jonas ist jeder Tag ein Abenteuer. Am liebsten spielen sie in der verlassenen Fabrik, ganz in der Nähe der Grenze zu West-Berlin. Doch als bekannt wird, dass Jonas‘ Mutter einen Ausreiseantrag gestellt hat, werden die beiden aus ihrem unbeschwerten Alltag gerissen..

Karte: 5 Euro, Wir bitten um Anmeldung.

Unser offener Lesekreis – Zielgerade 100. Treffen. Herzliche Einladung an Alle!

Montag 9. Dezember 19.30 Uhr – Saša Stanišić „Herkunft“. Ab 2020 laden wir immer am ersten Dienstag im Monat zum Austausch über Literatur ein und starten am 7. Januar 19.30 Uhr mit Siegfried Lenz´ „Deutschstunde“.

Unsere Öffnungszeiten am Ende des Jahres

Offene Adventssonntage: 8. und 22. Dezember 13 – 18 Uhr

24. Dezember 10 – 14 Uhr, 27. Dezember 10 – 19 Uhr, 28. Dezember 10 – 18 Uhr

30. Dezember 12 – 19 Uhr, 31. Dezember 10 – 14 Uhr, 2. Januar 10 – 19 Uhr

Ab Januar 2020 bleibt montags unsere Tür zu. Wie bisher auch können Bestellungen vom Samstag am Dienstag morgen abgeholt werden.

Hier unsere Aussichten für 2020!

Donnerstag 6. Februar 20 Uhr – Tomte Parker liest aus „Kalter Schwede, ein Winter in Lappland“… Karte: 8 Euro

Mittwoch 26. Februar 20 Uhr – Angela Plöger ist mit dem von ihr aus dem Finnischen übersetzten Buch von René Nyberg „Der letzte Zug nach Moskau“ (dtv) bei uns zu Gast.
Zwei Freundinnen, zwei Schicksale, eine jüdische Familiengeschichte… Karte: 8 Euro

Vielen Dank an den Verein Das finnische Buch e.V.

Samstag 29. Februar ab 16 Uhr – Der geschenkte Tag – einen Ausflug nach Caputh ?!

Bereits zum 6. Mal sind wir, PANKEBUCH, zu Gast in der wunderschönen Manuskriptur von Barbara Tauber am Schloss Caputh und lesen am Feuer, in diesem Jahr dänische Literatur, denn 2020 feiern wir das Deutsch-Dänische Kulturelle Freundschaftsjahr! ddkultur2020.de

Zur Literatur reichen wir dänische Köstlichkeiten, von unserer Gastgeberin zubereitet am schönsten Feuer im Garten, vielleicht sogar mit Eis und Schnee. Auch der Büchertisch wird reich gedeckt sein! Eintritt frei, wir freuen uns über Spenden.

Samstag 21. März – Endlich wieder indiebookday, in diesem Jahr mit Camilla Zuleger, der jungen Verlegerin des Nord Verlags aus Kopenhagen. Wir sprechen über ihre literarischen Schätze, dazu gibt viele gute Bücher aus anderen unabhängigen Verlagen, eine Indieband und und und – das wird ein Fest!

Donnerstag 5. März 20 Uhr – Mit dem Autor Torsten Schulz durch das Skandinavische Viertel (Mein skandinavisches Viertel, bebra Verlag), Karte: 8 Euro

Wir wünschen Ihnen und Euch schöne Weihnachtstage, einen fröhlichen Jahreswechsel in ein gutes Jahr 2020!
Mir dem besten Dank für dieses gemeinsame Jahr und herzlichen Grüßen
Katrin Mirtschink und Petra Wenzel